Letters from Juliet Bezaubernde Bücher entdecken

Tag Archives: Petra Schier

Rezension | Der Hexenschöffe von Petra Schier

derhexenschoeffe_schier

Genre: Historischer Roman
Verlag: Rowohlt
Einband: Taschenbuch
Seitenzahl: 512
Erscheinungsdatum: 01.10.2014

[Klappentext von der Verlagsseite]
Eine wahre Geschichte aus dunkler Zeit.
Anno 1636 ist ganz Deutschland vom Hexenwahn ergriffen. Schon einige Jahre zuvor traf es auch das beschauliche Rheinbach – eine Zeit, an die sich keiner gern erinnert. Und nun hat der Kurfürst den Hexencommissarius erneut in die Stadt beordert.
Hermann Löher, Kaufmann und jüngster Schöffe am Rheinbacher Gericht, hat Angst um Frau und Kinder. Sein Weib Kunigunde gehört zur «versengten Art»: Angehörige ihrer Familie wurden damals dem Feuer überantwortet. Löher glaubt nicht an Hexerei und an die Schuld derer, die vor Jahren den Flammen zum Opfer fielen. Eine gefährliche Einstellung in diesen Zeiten.
Als die Verhaftungswelle auch auf Freunde übergreift, schweigt der Schöffe nicht länger. Und schon bald beginnt für ihn und seine Frau ein Kampf gegen Mächte, die weit schlimmer sind als das, was man den Hexen vorwirft Read more →

Rezension | Vier Pfoten und das Weihnachtsglück von Petra Schier

vierpfotenunddasweihnachtsglueck_schier

Genre: Liebesroman / Weihnachtsroman ISBN-10: 3-352-00871-X EAN: 9783352008719 Erschienen: 04.10.2013 Einband: Hardcover Verlag: Rütten & Loening Seitenzahl: 176 Versandkostenfrei bei schmitz.die buchhandlung bestellen Autorenhomepage Leseprobe Inhalt [Klappentext vom Verlag] Sophie Lamberti ist glücklich. Endlich ein Großauftrag für ihr Fotostudio. Sie soll für eine Artikelserie zum Weihnachtsfest Fotos beisteuern. Nach anfänglichen Read more →

Rezension | Verschwörung im Zeughaus von Petra Schier

verschwörungimzeughaus_schier

Genre: Historischer Kriminalroman – Deutschland
Verlag: Rowohlt
Einband: Taschenbuch
Seitenzahl: 397
5. Teil der Adelina-Reihe

Inhalt
Früh am Morgen klopft Adelinas Bruder Tilmann an ihre Tür. Er ist schwer verletzt und muss sich verstecken, er wird wegen Mordes gesucht. Angeblich soll er einen guten Freund im Zeughaus erstochen haben, zumindest hat man seinen Dolch nehmen der Leiche gefunden.
Tilmann mag zwar angsteinflößend und manchmal etwas ruppig sein, aber er ist ganz bestimmt kein Mörder. Adelina will herausfinden was wirklich geschah und erhält überraschender Weise Hilfe von ihrer Gesellin Mira. Seltsam, sie und Tilmann können sich doch gar nicht leiden. Read more →

Rezension | Frevel im Beinhaus von Petra Schier

frevelimbeinhaus_schier

Genre: Historischer Kriminalroman – Deutschland
Verlag: Rowohlt
Einband: Taschenbuch
Seitenzahl: 350
4. Teil der Adelina-Reihe

Inhalt
Köln ist mal wieder in Aufruhr, denn aus einem Beinhaus wurden Schädel und Knochen gestohlen. Ein paar Tage später wird eine ermordete schwangere Frau in Adelinas Hinterhof gefunden. Von dem Baby fehlt jede Spur.
Ihr Mann, der Medicus Neklas Burka, wird zum Hauptverdächtigen. Er soll die Frau für medizinische Experimente missbraucht haben.
Natürlich ist Adelina überzeugt davon, dass das nicht sein kann. Sie versucht den wahren Mörder ausfindig zu machen. Dabei macht sie eine erstaunliche Entdeckung und bringt sich selbst in Gefahr. Read more →

Rezension | Verrat im Zunfthaus von Petra Schier

verratimzunfthaus_schier

Genre: Historischer Kriminalroman – Deutschland
Verlag: Rowohlt
Einband: Taschenbuch
Seitenzahl: 350
3. Teil der Reihe

Inhalt
Die junge Apothekerin Adelina findet bei einem Besuch im Zunfthaus die Leiche einer jungen Frau. Sie wurde übel zugerichtet und sofort wird ihr Verlobter verdächtigt, da dieser wohl verschwunden ist. Kurz darauf wird dieser jedoch tot aufgefunden. Adelina hat ihrem Mann versprochen sich dieses Mal aus dem Mordfall rauszuhalten, was allerdings gar nicht so einfach ist, da sie immer wieder mit reingezogen wird. Und dann gerät sie auch noch in den Verdacht die Stadt Köln verraten zu haben. Read more →